Verkehrsunfallflucht nach Parkplatzunfall

Rheinbrohl / Bad Hönningen (ots) – Am Donnerstag, den 04.11.2021, kam es im Zeitraum 15:30 bis 16:30 Uhr zu einem Parkplatzrempler mit Verkehrsunfallflucht.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Ein Unbekannter zückte eine Pistole in einer Videothek in Lahnstein.
Foto: Friso Gentsch/dpa

Die Geschädigte parkte ihr Fahrzeug zunächst auf dem Parkplatz des LIDL in Rheinbrohl und anschließend auf dem Parkplatz des ALDI in Bad Hönningen. Nach Rückkehr zum Fahrzeug stellte sie eine Beschädigung an der rechten Schiebetür ihres Fahrzeugs fest. Es wurden rote Fremdlackanhaftungen sichergestellt. Der Schaden muss nach Aussage der Geschädigten auf einem der beiden Parkplätze entstanden sein. Sachdienliche Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizei Linz/Rhein entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell