Archivierter Artikel vom 11.05.2021, 20:40 Uhr
Neuwied

Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern, Zeugensuche

Am Dienstag, 11.05.2021, kam es gegen 19.00 Uhr an der Einmündung Marktstraße / An der Matthiaskirche zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrradfahrern.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr einer der beiden Radler, ein 20jähriger Neuwieder, entgegen der Einbahnstraße in die Marktstraße. Hier kam ihm ein 33jähriger Mann entgegen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Beteiligte stürzten und leicht verletzt wurden. Da bei dem 20jährigen Unfallverursacher Anzeichen für einen zeitnah zurückliegenden Drogenkonsum festgestellt werden konnten wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Die Polizei bittet eventuell vorhandene Zeugen des Unfalls, sich bei der PI Neuwied unter der 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein
PHK Bleidt
Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell