Dierdorf

Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss und mögliche Verkehrsunfallflucht

Am Sonntagmorgen wurden der Polizeiinspektion Straßenhaus um 09:30 Uhr ein verunfallter PKW Polo mit WW-Kennzeichen gemeldet.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Das Fahrzeug befand sich im Graben an einem Wirtschaftsweg zwischen den Ortschaften Raubach und Wienau.
Der Fahrzeugführer befand sich nicht an der Örtlichkeit.
Im Frontbereich befinden sich zwei vermutlich unabhängig voneinander entstandene Unfallschäden. Der Unfallschaden rechts der Stoßstange ist augenscheinlich frisch und konnte bisher keiner Unfallörtlichkeit und keinem Geschädigten zugeordnet werden.
Der Sohn (im Heranwachsenenalter) des Fahrzeughalters gab an, am Mittag des Vortages einen Unfall gehabt zu haben. Er habe sich vor Ort mit dem Unfallgegner geeinigt und sei weitergefahren. Man habe weder Personalien ausgetauscht, noch wisse er wo die Unfallstelle gewesen sei.
Dies könnte eine Schutzbehauptung sein.
Der mögliche Unfallgegner oder mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden

Zum Unfall am Sonntagmorgen befragt gab der junge Mann an, dass er Beifahrer gewesen sei und der PKW von einem Bekannten im mittleren Erwachsenalter geführt wurde. Zum eigentlichen Unfallhergang fehlten dem jungen Mann die Erinnerung. Daraufhin wurde der von ihm genannte Beschuldigte aufgesucht.
Die beiden Insassen standen zum Zeitpunkt der polizeilichen Unfallaufnahme unter Drogeneinfluss. Ihnen wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen. In ihren Wohnungen konnten die Polizeibeamten zudem Betäubungsmittel und Bargeld in szenetypischer Stückelung fest- und sicherstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell