Dierdorf

Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

In der Silvesternacht kam es gegen 04:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 258 zwischen dem Autobahnkreisel und Dierdorf.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa

Der Fahrer im frühen Erwachsenenalter kam infolge einer alkoholbedingten Fahruntüchtigkeit von der Fahrbahn ab und rutschte mit seinem PKW in den angrenzenden Straßengraben. Hierbei erlitt der Fahrer leichte Verletzungen.
Eine vorbeifahrende Zeugin informierte die Polizei.
Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten die alkoholbedingte Fahruntüchtigkeit des Fahrzeugführers fest. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,76 Promille. Dem Beschuldigten wurden in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen und seine Fahrerlaubnis beschlagnahmt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell