Archivierter Artikel vom 06.07.2022, 15:21 Uhr
Rheinbrohl, L87

Verkehrsunfall nach Vorfahrtsmissachtung

Am Mittwoch, den 06.07.2022 kam es gegen Mittag zu einem Verkehrsunfall in Rheinbrohl.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Eine 45-jährige Fahrzeugführerin fuhr von der B42 ab und wollte nach links auf die L87 einbiegen. Dabei übersah sie den bevorrechtigten PKW einer 76-Jährigen, die auf der L87 in Richtung Bad Hönningen fuhr. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge im Kreuzungsbereich.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell