Mammelzen

Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am Freitag, 05.07.2024, gegen 17.30 Uhr, ereignete sich in Mammelzen, Siegener Straße, ein Verkehrsunfall.

Anzeige

Nach bisherigen Erkenntnissen bog ein 37-jähriger Pkw-Fahrer aus einer Zufahrt kommend, nach links, in die Bundesstraße (B) 256, in Fahrtrichtung Altenkirchen, ein. Hierbei kam es zur Kollision mit einem Pkw, der die B 256, aus Richtung Eichelhardt kommend, in Fahrtrichtung Altenkirchen befuhr. Die beiden Insassen dieses Fahrzeuges, der 43-jährige Fahrer und ein 9-jähriges Kind, wurden bei dem Verkehrsunfall leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Im Einsatz waren Kräfte des Rettungsdienstes und der Polizei Altenkirchen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
Telefon: 02681 946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell