Steimel

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen

Am Samstag, den 06.11.2021 ereignete sich in 57614 Steimel gegen 14:05 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer und zwei Personen leicht verletzt wurden.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die beiden beteiligten Pkw kollidierten im Einmündungsbereich der Hauptstraße und der Straße „Am Schulgarten“, nachdem der 19-jährige Fahrzeugführer als Wartepflichtiger die Vorfahrtsregeln missachtete. An beiden Fahrzeugen entstand jeweils ein nicht unerheblicher Sachschaden. Durch die Integrierte Leitstelle wurden ein Rettungshubschrauber und weitere Krankenwagen nachalarmiert. Die beiden schwerverletzten Fahrzeuginsassen wurden anschließend in ein Koblenzer Krankenhaus abtransportiert. Die beiden leichtverletzten Personen wurden in die umliegenden Krankenhäuser verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
Telefon: 02681/ 946-0
E-Mail: pialtenkirchen@polizei.rlp.de


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell