Wissen

Verkehrsunfall mit verletzter PKW-Fahrerin

Am Montagnachmittag gegen 15:35 Uhr befuhr eine PKW-Fahrerin (32) die B 62 aus Rtg.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Altenkirchen kommend in Rtg. Wissen. In der Ortslage Wissen-Nisterbrück geriet die PKW-Fahrerin nach der Abzweigung der Koblenzer Str. ausgangs einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit dem PKW eines Mannes (45).
Dabei wurde die PKW-Fahrerin verletzt und zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
An den beiden PKW entstand Totalschaden (ca. 12.000.- EUR). Für die Unfallaufnahme war die B 62 kurzfristig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen/Sieg


Telefon: 02742-9350
pw.wissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 26.09.2022, 18:21 Uhr