Linkenbach

Verkehrsunfall mit Personenschaden / Fahrzeug überschlagen

Am gestrigen Nachmittag, gegen 15:48 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße 265 in Höhe der Ortslage Linkenbach ein Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa


Zur genannten Zeit befuhr eine 63jährige Pkw-Fahrerin die L265 aus Richtung L266 kommend in Fahrtrichtung Daufenbach. Im Kreuzungsbereich zur Hauptstraße/K123 beabsichtigte die Unfallverursacherin nach links in Richtung Ortslage Linkenbach einzubiegen und übersah hierbei den entgegenkommenden Pkw eines 25jährigen Mannes. Der Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, kollidierte fast frontal mit dem entgegenkommenden Pkw, überschlug sich in der Folge und kam auf dem Dach liegend im angrenzenden Feld zum Stehen.
Der Fahrer und zwei weitere Insassen des Pkw wurden bei der Kollision verletzt. Die Unfallverursacherin blieb unverletzt.
Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 27.09.2022, 10:01 Uhr