Archivierter Artikel vom 29.11.2020, 11:00 Uhr
Altenkirchen

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am Morgen des 28.11.2020, um 11:50 Uhr, ereignete sich ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde.

Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)

Dieser befuhr mit seinem Fahrrad die Bahnhofstraße in Altenkirchen in Richtung Konrad-Adenauer-Platz. In einer Haltebucht parkte eine Autofahrerin. Beim Öffnen der Fahrertür übersah sie den herannahenden Radfahrer. Dieser prallte gegen die geöffnete Tür und stürzte. Er erlitt schwere Verletzungen und wurde durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell