Orfgen

Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten unter Beteiligung eines Schulbusses

Orfgen: Am Dienstagmorgen, 31.08.2021, gegen 07:20 Uhr ereignete sich in der Ortslage Orfgen-Hahn ein Verkehrsunfall zwischen einem Schulbus und einem PKW.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte der PKW VW Polo im Kurvenbereich fast frontal mit dem entgegenkommenden Schulbus. Der Schulbus war neben dem Fahrer mit 14 Kindern besetzt.
Die 22-jährige Fahrzeugführerin des PKW sowie zwei Schulkinder wurden leicht verletzt. Die Kinder, die im Alter zwischen 8 und 15 Jahren waren, wurden mit einem Ersatzfahrzeug zur Schule gebracht.
Der Sachschaden wird auf insgesamt etwa 15.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell