Isenburg

Verkehrsunfall mit 3 Leichtverletzten

Am 05.12.2022 gegen 15:20 Uhr kam es auf der B413 zwischen den Ortslagen Bendorf und Isenburg zu einem Verkehrsunfall, bei dem die 3 Insassen eines alleinbeteiligten Pkw verletzt wurden.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Die 31jährige Fahrzeugführerin verlor zur genannten Zeit ausgangs einer Linkskurve die Kontrolle über ihren Pkw Audi A3 und kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sie mit einem Felsvorsprung kollidierte.
Alle 3 Insassen wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der Pkw wurde erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 06.12.2022, 08:51 Uhr