Archivierter Artikel vom 17.10.2021, 10:00 Uhr
Neuwied

Unfallverursacher stand unter Drogeneinfluss

Ein 39jähriger Neuwieder missachtete am Freitagnachmittag in Niederbieber die Vorfahrt einer weiteren Autofahrerin und verursachte so einen Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Dabei entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Allerdings stellten die Polizeibeamten fest, dass der Neuwieder unter Drogeneinfluss stand. Deshalb wurde ihm eine Blutprobe entnommen und eine Strafanzeige erstattet. In diesem Verfahren wird dann über einen Entzug des Führerscheins entschieden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-110
pineuwied@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell