Rheinbrohl

Unfallflüchtiger touchiert Leitplanke auf B42

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Armin Weigel/dpa

Im Tatzeitraum zwischen dem 08.03.24 und 11.03.24 kam ein bislang unbekannter Fahrzeugführer auf der B42 zwischen Rheinbrohl und Hammerstein, in der dortigen Kurve, nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge touchierte der Fahrzeugführer die dortige Leitplanke, wodurch diese auf einer Länge von 16 Metern beschädigt wurde.

Anzeige

Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern. Sachdienliche Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei Linz entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein

Telefon: 02644-9430

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell