Neuwied

Unfallflucht auf der Engerser Landstraße – Zeugenaufruf

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Zwischen Freitag dem 29.03.24 und Samstagmorgen ca. 11:00 Uhr kam es im Bereich der Engerser Landstraße zu einer Verkehrsunfallflucht.

Anzeige


Zwischen den Kreuzungen Roentgenstraße und Gutenbergstraße wurde ein, in einer Parkbucht abgestellter, PKW beschädigt.
Hierbei muss der geflüchtete PKW in Richtung Kreuzung "Blücherstraße gefahren sein und durch den Zusammenstoß vermutlich selbst nicht nur unerheblich, auf der Beifahrerseite, beschädigt worden sein.

Zeugen die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer: 02631 878-0, oder pineuwied@polizei.rlp.de, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell