Archivierter Artikel vom 20.05.2022, 11:41 Uhr

Umweltereignisse

Rheinbreitbach und Kretzhaus (ots) – Aufgrund des Starkregens am Donnerstagnachmittag wurden im Dienstgebiet der Polizeiinspektion in Linz zwei Ereignisse gemeldet.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Fast zeitgleich gegen 17:00 Uhr meldete die Leitstelle in Montabaur einen vollgelaufenen Keller in einer Firma am Rolandsecker Weg in Rheinbreitbach. Hier wurde die Feuerwehr alarmiert, welche den Keller auspumpte. Zeitgleich erfolgte die Meldung über einen umgestürzten Baum auf der L 253, Gemarkung Kretzhaus. Auch hier erfolgte die Gefahrenbeseitigung durch die Feuerwehr. Verletzt wurde bei den Einsatzlagen niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell