Rheinbreitbach

Trunkenheit im Verkehr in Rheinbreitbach

Am Sonntag, 12. September 2021 gg. 05:09 Uhr wurde die Linzer Polizei zu einer Ruhestörung in einen Schrebergarten nach Rheinbreitbach gerufen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Bei den Ermittlungen am Einsatzort, erlangten die Einsatzkräfte Kenntnisse über eine Fahrt mit Pkw unter Alkoholeinfluss.
Der Verantwortliche fiel durch seine deutlich verwaschene Sprache und Alkoholgeruch auf.
Der Atemalkoholwert am Einsatzort lag bei 0,69 Promille.
Bei der späteren gerichtsverwertbaren Überprüfung auf der Polizeidienststelle in Linz am Rhein, lag der Atemalkoholwert noch bei 0,5 Promille.
Im Anschluss erfolgte die präventive Sicherstellung des Fahrzeugschlüssels und die Untersagung der Weiterfahrt.
Der Verantwortliche muss jetzt mit einem Ordnungswidrigkeiten-Verfahren rechnen, gefolgt von einem Fahrverbot und einer Geldstrafe.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz am Rhein
Am Konvikt 1
53545 Linz am Rhein
Tel.: 02644 – 943 – 0

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell