Horhausen

Trunkenheit im Verkehr

Am Donnerstag, 30.12.2021, wurde durch eine aufmerksame Zeugin gegen 17 Uhr eine Trunkenheitsfahrt in Horhausen (Westerwald) gemeldet.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Eine Überprüfung des in Schlangenlinien geführten Ford Transit ergab, dass der 54-jährige Fahrer aus dem Landkreis Mayen-Koblenz unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,08 Promille. Es erfolgte eine Blutprobe, der Führerschein wurde sichergestellt, es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Straßenhaus
Telefon: 02634-952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell