Archivierter Artikel vom 06.04.2021, 12:10 Uhr
Betzdorf

Trickdiebstahl auf LIDL-Parkplatz

Am Samstag, dem 03.04.2021, wurde die 76-jährige Geschädigte nach ihrem Einkauf zwischen 14:30 und 15:15 Uhr auf dem Parkplatz des LIDL-Marktes in Betzdorf von einem bislang unbekannten Mann angesprochen, der sich auf einer Straßenkarte den Weg nach Siegen erklären ließ.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Mann soll mit einem Fahrzeug mit Dürener Kennzeichen (DN) unterwegs gewesen sein. Vermutlich ermöglichte diese Ablenkung einem weiteren Täter die Geldbörse der Geschädigten aus der Handtasche auf dem Beifahrersitz zu entwenden. Beschreibungen des hilfesuchenden Mannes oder des Fahrzeugs liegen derzeit noch nicht vor.

Hinweise zu dem vorgenannten Diebstahl, insbesondere zu Personen und/oder Fahrzeugen zu der tatrelevanten Zeit an der genannten Örtlichkeit bitte an die Kriminalinspektion Betzdorf, Telefon: 02741/926-0 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Kriminalinspektion Betzdorf

Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Tel.: 02741/926-200
Fax: 02741/926-109
Email: KIBetzdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell