Puderbach

Teilnahme am Straßenverkehr unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln

Am 11.01.2022 kontrollierten Einsatzkräfte in der Ortslage Puderbach einen PKW.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Bei dieser Verkehrskontrolle konnte festgestellt werden, dass der Fahrzeugführer im mittleren Erwachsenenalter nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist und das Fahrzeug weiterhin unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln führte. Dem Beschuldigten wurde daraufhin in einem Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Ein entsprechendes Strafverfahren wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ist eingeleitet worden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell