Archivierter Artikel vom 19.10.2021, 19:30 Uhr
Unkel

Streit unter Brüder eskaliert

Unkel. Bahnhof (ots). Am Mittag des 19.10.2021 kam es zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Brüdern am Bahnhof Unkel.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Zeitweilig gerieten die Streitenden dabei auch in das Gleisbett der Deutschen Bahn.
Gegenüber den alarmierten Polizeibeamten der PI Linz zeigte sich einer der beiden Brüder aggressiv und angriffslustig. Zwischenzeitlich wirkte er auch merklich verwirrt und schlug mit dem Kopf gegen eine Betonmauer. Der Beschuldigte, der erkennbar unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln stand, wurde zwangsweise einem Krankenhaus zugeführt, wobei er körperlich Widerstand gegen die Maßnahme leistete.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell