Linz

Streit und Sachbeschädigung rund um ausstehende Lohnforderungen

Am Mi. 05.10.22, um 16:30 Uhr ersuchte ein Mann via Notruf um polizeiliche Hilfe.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Linz (ots).

Am Mi., 05.10.22, um 16:30 Uhr ersuchte ein Mann via Notruf um polizeiliche Hilfe.
Seinen Angaben zu Folge befinde sich auf seinem Grundstück eine randalierende Person.
Vor Ort stellten die Beamten fest, dass ein 35 jähriger Mann die Hauswand des 56 jährigen Anrufers bewusst beschädigt hat.
Er räumte dies auch sofort ein und erklärte, dass ihm der Eigentümer des Hauses Geld schulde und dies nicht bezahle.

Demnach hat die Baufirma für welche der 35 jährige Mann arbeitet Renovierungsarbeiten durchgeführt, ohne bislang dafür bezahlt worden zu sein.
Den Beschuldigten erwartet nun ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung, er wurde des Ortes verwiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 06.10.2022, 12:31 Uhr