Archivierter Artikel vom 31.07.2021, 04:40 Uhr
Willroth/ Horhausen

Schwerer Verkehrsunfall auf der B256

Am 31.07.2021, gegen 00:55 Uhr, erhielt die Polizei Straßenhaus Kenntnis über einen schweren Verkehrsunfall auf der B256 zwischen den Ortslagen Willroth und Straßenhaus.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hierbei kam der 19-jährige Fahrzeugführer, im Bereich einer Einmündung und Linkskurve, mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab. Nachdem der Fahrzeugführer mehrere Verkehrsschilder überfuhr, kam er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte frontal mit mehreren, neben der Fahrbahn abgelegten, Baumstämmen. Hierdurch überschlag sich das Fahrzeug mehrfach und kam schließlich auf dem Dach zum Liegen. Der Fahrzeugführer sowie sein heranwachsender Beifahrer konnten das Fahrzeug eigenständig, mit leichten Verletzungen, verlassen und wurden durch den Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Die genaue Unfallursache ist, zum jetzigen Zeitpunkt, Gegenstand von weiteren Ermittlungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell