Archivierter Artikel vom 02.07.2022, 07:21 Uhr
Betzdorf

Ruhestörungen und Streitigkeiten Freitagnacht

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 01.07. auf 02.07. kam es zu Ruhestörungen im Bereich Betzdorf, Alsdorf, Kirchen und Malberg.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Betzdorf (ots).

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 01.07. auf 02.07., kam es zu Ruhestörungen im Bereich Betzdorf, Alsdorf, Kirchen und Malberg.

Weiter kam es zu Streitigkeiten in der Wilhelmstraße in Betzdorf. Ein Familienstreit entwickelte sich derart, dass ein stark alkoholisierter Mann einem anderen mit der Faust ins Gesicht schlug und die Gruppe mit einem Cuttermesser bedrohte.
Um den Angriff abzuwehren, wurde aus der Gruppe heraus Pfefferspray eingesetzt, wodurch zwei Personen leicht verletzt wurden (Augenreizung).
Der Täter konnte nach kurzer Flucht durch die Polizei gestellt werden. Das Messer wurde sichergestellt, die Person zur Verhinderung weiterer Straftaten dem Polizeigewahrsam der Polizeiinspektion Betzdorf zugeführt. Es wurden Strafanzeigen gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon 02741-926-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell