Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 10:30 Uhr
Scheuerfeld

Renitenter Fahrgast

Im Anschluss an eine Taxifahrt kam es gestern, kurz vor Mitternacht, in Scheuerfeld beim Bezahlvorgang zu Unstimmigkeiten zwischen Fahrgast und Taxifahrer.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Der stark alkoholisierte Mann, 22 Jahre alt, beschimpfte und bedrohte den Taxifahrer und verfolgte ihn mit einer leeren Bierflasche.
Der junge Mann war derart aufgebracht und uneinsichtig, dass er die nun folgende Fahrt im Funkstreifenwagen unternahm. Diese führte ihn in das Gewahrsam der Polizeiinspektion Betzdorf, wo er sein stark überhitztes Gemüt kühlen durfte. Kostenlos war jedoch auch dieser Transport nebst Unterbringung in der Zelle nicht. Die fälligen Gebühren werden die der Taxifahrt um ein Vielfaches übersteigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741 9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell