Randalierende Person im Zug

Linz am Rhein (ots). In der Nacht zum Donnerstag bat die Bundespolizei aus Koblenz die Polizeiinspektion in Linz um Amtshilfe, da zuvor eine randalierende Person in einem Regionalzug vom Zugführer gemeldet wurde.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Die Linzer Polizisten konnten den 62-jährigen Mann aus Aschaffenburg im Zug antreffen und stellten fest, dass er ohne gültiges Ticket unterwegs war. Während der polizeilichen Maßnahme stellten die Beamten fest, dass eine weitere medizinische Überwachung bei dem Mann erforderlich war. Er wurde in eine Fachklinik eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 08.12.2022, 12:21 Uhr