Kurtscheid

Pressesofortmeldung – Schwerer Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Bernd Settnik/dpa

Am Dienstagmittag ereignete sich um 12:38 Uhr auf der Bundesstraße 256 zwischen dem Kurtscheider Stock und Straßenhaus ein schwerer Verkehrsunfall im Begegenungsverkehr.


Ein PKW Fahrer befuhr die Bundesstraße in Richtung Straßenhaus und geriet aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr.
Dort kollidierte er mit einem entgegenkommenden LKW.
Der verletzte Fahrzeugführer wird durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen.
Die Bundesstraße ist aktuell in beide Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet.

Von Rückfragen bei der Polizei bitten wir derzeit abzusehen.
Es wird unaufgefordert nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell