Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 03:30 Uhr
Rheinbrohl, B42

Pressenachtragsmeldung zum tödlichen Verkehrsunfall auf der B42 – Zeugenaufruf

Wie bereits berichtet kam es am Freitag, den 01.04.2022, gegen 06:45 Uhr auf der B42 in Höhe der Ortslage Rheinbrohl zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Linz am Rhein nach einem LKW-Fahrer, der zum Unfallzeitpunkt die B42 von Neuwied kommend in Fahrtrichtung Linz befahren hat. Laut Zeugenaussagen dürfte es sich um Gespann mit Kippanhänger aus dem Zulassungsbereich Neuwied (NR) gehandelt haben. Der Anhänger könnte rot/grün gefärbt gewesen sein. Die Fahrerin oder der Fahrer des LKW wird gebeten, sich bei der Polizei in Linz am Rhein zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell