Archivierter Artikel vom 20.06.2021, 06:40 Uhr

Pressemitteilung der PI Linz für das Wochenende vom 18.06. bis 20.06.2021 1. Trunkenheitsfahrt, 2. Sachbeschädigung an KFZ, 3. Blitzeinschlag , 4. Umweltereignisse

Linz am Rhein (ots). 1. Trunkenheitsfahrt Am Freitag, um die Mittagszeit wurden bei einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle in Unkel bei dem Fahrzeugführer Alkoholkonsum typische Auffälligkeiten festgestellt.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,73 Promille. Die Weiterfahrt wurde untersagt und der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

2. Sachbeschädigung an KFZ

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es in Vettelschoß zu einer Sachbeschädigung an einem KFZ. An der Heckscheibe des PKW wurde ein kleines Loch festgestellt.
Im Rahmen einer Zeugenbefragung gaben Nachbarn an, dass man gegen 03 Uhr einen Knall wahrgenommen hätte.
Weitere Hinweise sind nicht bekannt.

3. Blitzeinschlag

Am 20.06.21, in den frühen Morgenstunden kam es in Linz in einem unbewohnten Wohnhaus zu einem Blitzeinschlag. Der Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bekommen. Es entstand nur geringer Sachschaden.

4.Umweltereignisse

Auf Grund des Unwetters kam es an verschiedenen Stellen im Dienstgebiet der Polizei Linz zu umgestürzten Bäumen. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Fahrbahnen wurden wieder frei geräumt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz

Telefon: 02644-9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell