Archivierter Artikel vom 10.04.2022, 07:50 Uhr
Betzdorf

Pressemitteilung der PI Betzdorf vom 10.04.2022

Daaden Verkehrsunfall Sachschaden am 09.04.2022, 14.25 h, in Daaden, Saynische Straße Ein 36-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Saynische Straße (L 280) aus Richtung Emmerzhausen kommend in Richtung Ortsmitte Daaden und streifte nach dem Vorbeifahren an einem am rechten Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw diesen beim Wiedereinscheren.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Es entsteht Sachschaden in Höhe von rund 2.000.- EUR.

Wissen

Fahren ohne Fahrerlaubnis am 09.04.2022, 23.50 h, in Wissen, Auf der Bornscheidt
Während einer Streifenfahrt stellten die Beamten einen 42-jährigen bereits des Öfteren polizeilich in Erscheinung getretenen Pkw-Fahrer fest, von dem bekannt war, dass er keine Fahrerlaubnis mehr besitzt. Als auch dieser die Polizei erkannte, flüchtete er und es gab eine kurze Verfolgungsfahrt. Letztlich konnte er sich jedoch der Verkehrskontrolle entziehen, muss aber nun mit einem weiteren Strafverfahren rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Moog
Telefon: 02741-926-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell