Linz/ Rhein

Pressebericht für den 03./04.09.2021

Körperverletzung In den frühen Morgenstunden des 04.09.2021 wurde die Polizeiinspektion Linz wegen einer vermeintlich randalierenden Personen im Markenweg in Bad Hönningen alarmiert.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Beim Eintreffen der eingesetzten Beamten konnten zunächst 2 Frauen angetroffen werden, von denen eine Frau zuvor von einem Unbekannten ins Gesicht geschlagen wurde. Im Rahmen der anschließenden Fahndung konnte der Beschuldigte erkannt und gestellt werden. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Körperverletzung.

Besonders Schwerer Fall des Diebstahls von E-Bike
Wie erst am 03.09.2021 bekannt wurde, wurde vermutlich in der Nacht vom 01.09.2021 auf den 02.09.2021 ein hochwertiges E-Bike aus einer Garage in der Straße In der Persch in Unkel entwendet. Die Garage war zum Tatzeitpunkt nicht verschlossen, das E-Bike hingegen war mit einer Kette gegen Wegnahme gesichert. Zeugenhinweise werden von der Polizeiinspektion Linz/ Rhein unter 02644-9430 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644 9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell