Archivierter Artikel vom 26.06.2022, 10:51 Uhr
Betzdorf

Pressebericht der Polizeiinspektion Betzdorf für das Wochenende 25. bis 26.06.2022

1. Sachbeschädigung an Kfz Die Geschädigte parkte ihr Fahrzeug, einen blauen Audi A6, am 25.06.2022 gegen 20:30Uhr auf dem Parkplatz des Einkaufsmarktes Kaufland in Kirchen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Als sie gegen 20:59Uhr dorthin zurückkehrte, wies die gesamte Beifahrerseite Kratzer auf. Es ist ein Sachschaden von 1500EUR entstanden.

2. Verkehrsunfall mit Personenschaden

Am 25.06.2022 ereignete sich gegen 14:06Uhr ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenkraftwagen und Motorradfahrer an der Einmündung Tiergartenstraße/Steinerother Straße in Betzdorf. Der PKW-Fahrer befuhr die Tiergartenstraße aus Bruche kommend und beabsichtigte nach links auf die Steinerother Straße aufzufahren. Hierbei übersah er den von links auf der Vorfahrtsstraße herannähernden Motorradfahrer, in dessen Verlauf es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer wurde mit Prellungen und Schürfwunden in ein Krankenhaus verbracht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000EUR.

3. Nötigung im Straßenverkehr

Am 25.06.2022 gegen 13:55Uhr meldeten mehrere Verkehrsteilnehmer über Notruf eine Person auf der Fahrbahn der L280 von Wehbach aus kommend in Richtung Niederfischbach. Die Person stand mittig auf der Fahrbahn, sodass mehrere Verkehrsteilnehmer ausweichen oder ihr Fahrzeug abbremsen mussten. Die Person konnte durch die eingesetzten Beamten angetroffen und zunächst in Schutzgewahrsam genommen werden. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.
Geschädigte Verkehrsteilnehmer werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Betzdorf zu melden.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den o.g. Sachverhalten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Betzdorf in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

PHK Simon
Polizeiinspektion Betzdorf
Friedrichstraße 21
57518 Betzdorf
Tel.: 02741/9260
Email: pibetzdorf.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell