Betzdorf

Pressebericht der Polizei Betzdorf vom 24.09.2022

1. Verkehrsunfall ohne Verletzte Unfallort: 57555 Brachbach, Büdenholz 60 Unfallzeit: 23.09.2022, 16:00 Uhr Hergang: An der Unfallörtlichkeit kam es zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, nachdem der nachfolgende Überholer mit dem zwei Fahrzeuge vor ihm fahrenden Linksabbieger zusammenstieß.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

2. Körperverletzung

Tatort: 57518 Betzdorf, Steinerother Straße
Tatzeit: 23.09.2022, 17:39 Uhr
Hergang: Eine Streitigkeit von zwei Damen eskalierte in der Form, dass die eine Beschuldigte der Geschädigten an den Haaren zog, wodurch diese mit dem Kopf gegen ein Metallgeländer stieß. Eine Strafanzeige wurde aufgenommen.

3. Fahren unter Alkoholeinfluss

Tatort: 57520 Friedewald, Gartenstraße
Tatzeit: 23.09.2022, 23:42 Uhr
Hergang: Durch eine Streifenwagenbesatzung wurde ein 23-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass der junge Mann unter Alkoholeinfluss stand. Die Weiterfahrt wurde untersagt, eine Blutprobe entnommen und der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Pressestelle

Telefon:02741 9260


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 24.09.2022, 08:11 Uhr