Betzdorf

Pressebericht der PI Betzdorf vom 10.10.2021

1. Sachbeschädigung an Fahrzeugen Tatort: 57518 Betzdorf, Kölner Straße Tatzeit: 08.10.2021 bis 09.10.2021, 10:38 Uhr Hergang: Im besagten Tatzeitraum wurden im Bereich Kölner Straße in Betzdorf zwei PKW durch unbekannte Täter zerkratzt.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Hierbei entstand Sachschaden. Die Polizei bittet um die Mithilfe von Zeugen.

2. Verkehrsunfall mit Flucht

Tatort: 57518 Steineroth, L 288, Ortsdurchfahrt Steineroth
Tatzeit: 09.10.2021, 11:40 Uhr
Hergang: Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer befuhr mit seinem Pkw die Ortsdurchfahrt Steineroth aus Richtung Betzdorf kommend. Aus bisher unerklärlicher Ursache kam er auf die Gegenfahrbahn und streifte dort ein entgegenkommende Wohnmobil. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Der Verursacher entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Auch hier bittet die Polizei um die Mithilfe von Zeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741 9260


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell