Archivierter Artikel vom 26.07.2022, 16:21 Uhr
Pracht

Pracht -Verkehrsunfall mit Personenschaden und unter Alkoholeinwirkung-

Am Montag, 25.07.2022, gegen 20.30 Uhr, ereignete sich auf der L 267 in Pracht ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person verletzt wurde.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa


Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr ein 55-jähriger Mann mit seinem Pkw die L 267, aus Richtung Bitzbruch kommend, in Fahrtrichtung Pracht. Hierbei kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem geparkten, unbesetzten Pkw.
Der Fahrer erlitt leichte Verletzungen. Er wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf etwa 17.000 Euro.
Da der Fahrzeugführer augenscheinlich unter Alhokoleinfluss stand, erfolgte die Entnahme einer Blutprobe. Zudem konnte ermittelt werden, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.
Es wurde ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen
Telefon: 02681 946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell