Archivierter Artikel vom 29.11.2021, 08:30 Uhr
Neuwied

Neuwied – Stark alkoholisiert mit dem Auto unterwegs

Am gestrigen Sonntagabend gegen 20:15 Uhr meldete eine aufmerksame Zeugin der Neuwieder Polizei eine männlichen Person, die an einer Tankstelle diverse Alkoholika kaufte und im Anschluss in ein Fahrzeug stieg.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Die Zeugin hatte den Eindruck, dass der Fahrer bereits alkoholisiert gewesen sein könnte. Der Fahrer sei im Anschluss in Schlangenlinien davon gefahren.
Die entsandten Beamten der Neuwieder Polizei konnten den 53 jährigen Fahrzeugführer im Neuwieder Stadtteil Block im „Meerpfad“ einer Verkehrskontrolle unterziehen. Im Fahrzeug stellten die Beamten diverse geleerte Alkoholflaschen fest. Der Fahrer war augenscheinlich derart alkoholisiert, dass ein Atemalkoholtest scheiterte.
Er wurde zur Dienststelle sistiert, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Führerschein und Fahrzeugschlüssel wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Polizeiinspektion Neuwied

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell