Birnbach

Nachtragsmeldung-Verkehrsunfall mit zwei Verletzten

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Birnbach-Am 23.02.24, gegen 09:10 Uhr ereignete sich auf der B8 in Birnbach ein Unfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen.

Lesezeit: 1 Minute
Anzeige

Der 84-jährige Fahrer eines Mercedes fuhr die B8 von Weyerbusch kommend in Richtung Altenkirchen. Der 57-jährige Fahrer eines VW Golf fuhr die B8 in entgegengesetzter Richtung. Er beabsichtigte nach links auf ein Tankstellengelände abzubiegen. Dabei übersah er den entgegenkommenden Mercedes und es kam zum Zusammenstoß.
Beide Fahrer wurden leicht verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Die B8 musste für die Zeit der Unfallaufnahme für etwa 1,5 Stunden gesperrt werden.
Der entstandene Sachschaden wird auf 18.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Altenkirchen

Telefon: 02681-946-0
pialtenkirchen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell