Neuwied

Nach Geschwindigkeitsübertretung Alkoholgeruch festgestellt.

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Im Rahmen einer Geschwindigkeitsüberwachung auf der L258, Alteck in Fahrtrichtung Neuwied konnte gegen 00:30 Uhr ein 48jähriger PKW Fahrer mit 95 km/h anstelle der erlaubten 70 km/h gemessen werden.

Bei der anschließenden Verkehrskontrolle wurde deutlicher Alkoholgeruch sowie zwei leere Dosen Jack Daniels im PKW festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest wurden von dem PKW Fahrer abgelehnt, so dass ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell