Archivierter Artikel vom 31.07.2021, 04:20 Uhr
Kausen

Motorradunfall mit Vollsperrung

am 30.07.2021, gegen 15:55 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Straßenhaus Kenntnis über einen Motorradunfall auf der L304, zwischen den Ortslagen Kausen und Isenburg.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Hierbei befuhr ein 35-jähriger Motorradfahrer die Landesstraße von Isenburg in Richtung Kausen. In einer Rechtskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über das Fahrzeug und stürzte. Der Fahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde durch einen Rettungshubschrauber in ein Klinikum verbracht. Für den Zeitraum der Unfallaufnahme blieb die L304 voll gesperrt. Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise bei der Polizei Straßenhaus, unter der Tel. 02634/9520 oder per Email: pistrassenhaus@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634-9520
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell