Archivierter Artikel vom 09.08.2022, 09:01 Uhr
Bad Hönningen

Motorradfahrer verletzt

Am Montagvormittag befuhr ein Lkw Betonmischer die B 42 aus Richtung Neuwied kommend in Fahrtrichtung Linz.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Nach der Abfahrt Bad Hönningen bemerkte der Fahrer, dass er eigentlich abbiegen wollte. Anstatt weiter zu fahren und eine geeignete Stelle zum Wenden zu suchen, hielt er seinen Lkw auf der Kraftfahrstraße an und setzte zurück. Hierbei übersah er einen hinter ihm haltenden Motorradfahrer und kollidierte mit dem Krad. Dieses schob er dann zurück, bis der Fahrer zu Fall kam. Erst als dieser den Lkw-Fahrer am Führerhaus auf die Kollision aufmerksam machte, stoppte er sein Gefährt. Der 63-jährige Motorradfahrer aus Obersteinebach wurde durch den Sturz leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell