Archivierter Artikel vom 26.07.2021, 12:10 Uhr

Maskenverweigerin

Linz am Rhein (ots). Am Freitagmittag wurde die Polizei zum Edeka-Markt in Linz gerufen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Nachdem eine 59-jährige Frau aus Kevelear ohne Maske den Markt betreten hatte, wurde sie von einem Mitarbeiter aufgefordert, einen vorgeschriebenen Mund-Nasenschutz anzuziehen. Als sie dies verweigerte, wurde sie des Marktes verwiesen. Hierrüber zeigte sie sich erbost und rief die Polizei, da sie den Markt betreten wollte. Gegenüber der Polizei zeigte sie sich aggressiv und äußerte ihren Unmut über die polizeilichen Maßnahmen. Die Polizei stellte die Personalien der Frau fest, erteilte einen Platzverweis und eröffnete ein Ordnungswidrigkeitenverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell