Archivierter Artikel vom 16.08.2021, 11:20 Uhr
Kirchen

Kirchen – Widerstand durch 17-jährigen Jugendlichen; weitere Heranwachsende störten erheblich den Polizeieinsatz

Am 13.08.2021, gegen 20:15 Uhr wollten Beamte der hiesigen Dienststelle im Rahmen strafrechtlicher Ermittlungen eine Personalienfeststellung bei einem 17-jährigen Jugendlichen am Bahnhof in Kirchen durchführen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Dabei trat der Jugendliche besonders respektlos und aggressiv den Beamten gegenüber. Hinzu kam die Solidarisierung weiterer drei anwesenden Heranwachsenden mit dem 17-Jährigen. Diese störten erheblich und dauerhaft den Polizeieinsatz, den sie mit ihrem Smartphones filmten.
Da der 17-Jährige zur Durchführung weiterer Maßnahmen zur Dienststelle verbracht werden sollte, leistete er Widerstand gegen die einschreitenden Polizeibeamten.
Gegen die vier polizeibekannten Personen wurden entsprechende Strafverfahren wegen Widerstand/tätlichem Angriff gegen Polizeibeamte sowie Verletzung des Persönlichkeitsrechtes eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell