Archivierter Artikel vom 07.05.2021, 10:10 Uhr
Kirchen

Kirchen- Missdeutung des Bremspedals- Fahrerin leichtverletzt

Am 06.05.2021, gegen 09:00 Uhr befuhr eine 59-jährige Fahrzeugführerin die Hauptstraße im Innenstadtgebiet von Kirchen.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa


Hier wollte sie nach rechts auf den Parkplatz des Friedhofes einparken. Bei diesem Vorgang verwechselte die Fahrerin das Gaspedal mit der Bremse ihres Pkw. Sie stieß dadurch zunächst gegen einen anderen geparkten Pkw und frontal gegen die Friedhofsmauer.
Die 59-Jährige erlitt durch das Auslösen des Airbags eine leichte Verletzung. Sachschaden insgesamt ca. 4000EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell