Archivierter Artikel vom 14.04.2021, 09:20 Uhr
Kirchen

Kirchen- Fußgängerin bei Unfall schwerverletzt

Am 12.04.2021, gegen 13:00 Uhr befuhr ein 48-jähriger mit seinem Leichtkraftrad die Lindenstraße im innerörtlichen Bereich von Kirchen in Richtung Hauptstraße.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa

Eine 16-jährige Zweiradfahrerin folgte ihm mit ihrem Kleinkraftrad.
An der lichtzeichengeregelten Fußgängerüberquerung in Höhe der IGS Kirchen, hielt der 48-Jährige verkehrsbedingt an, da eine 28-jährige Fußgängerin die Straße überqueren wollte.
Die nachfolgende Kleinkraftradfahrerin missdeutete den Verkehrsvorgang und wollte an dem haltenden Kraftrad vorbeifahren. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Fußgängerin, die dabei schwerverletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell