Herdorf

Herdorf – Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Am 23.06.2022, gegen 10:00 Uhr befuhr ein 87-jähriger Pkw-Fahrer die Hauptstraße im Stadtgebiet Herdorf von Neunkirchen kommend.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Bernd Settnik/dpa


Im Verlauf einer scharfen unübersichtlichen Kurve geriet ein entgegenkommender 21-jähriger Pkw-Fahrer infolge nicht angepasster Geschwindigkeit in den Fahrstreifen des 87-jährigen Fahrers. Es kam zur Kollision beider Fahrzeuge, wobei der Senior und seine 82-jährige mitfahrende Ehefrau schwerverletzt wurden. Der Rettungsdienst transportierte die Verletzten ins Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell