Archivierter Artikel vom 18.05.2021, 10:20 Uhr
Herdorf

Herdorf – Auffahrunfall infolge unzureichendem Abstand

Am 17.05.2021, gegen 17:30 Uhr befuhren eine 80-Jährige und ein 21-jähriger Fahrzeugführer in dieser Reihenfolge die Straße Glockenfeld im Stadtgebiet Herdorf aus Richtung Daaden kommend in Richtung Stadtmitte.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa


Die 80-jährige Pkw-Fahrerin musste im Verlauf der Strecke verkehrsbedingt anhalten; infolge unzureichendem Sicherheitsabstand für der 21-jährige Fahrer auf das haltende Fahrzeug auf.
Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell