Herdorf

Herdorf – Alkoholisierter Unfallflüchtiger schnell ermittelt

Am 29.09.2021, gegen 18:10 Uhr befuhr ein 65-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw Mercedes die Straße Glockenfeld im Stadtgebiet Herdorf.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa


Im Verlauf der Strecke kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw Opel. Der Fahrer flüchtete sofort von der Unfallstelle, ohne die erforderlichen Feststellungen zu ermöglichen.
Im Rahmen der sofort eingeleiteten polizeilichen Fahndungsmaßnahmen, konnte der Fahrer ermittelt werden. Er stand deutlich unter Alkoholeinwirkung, so dass der Führerschein vor Ort beschlagnahmt wurde. Ein Blutentnahme war erforderlich; es folgte die Einleitung eines Strafverfahrens wegen Gefährdung des Straßenverkehrs.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Polizeiinspektion Betzdorf (Sieg)
PHK Frank Reifenrath

Telefon: 02741-926146
pibetzdorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell