Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 14:10 Uhr
Bad Hönningen

Hauswand beschmiert – Täter auf frischer Tat betroffen

Bereits am Mittwochmorgen teilte eine 28-jährige Hausbewohnerin aus der Hauptstraße in Bad Hönningen mit, dass in der Nacht ihre Hauswand mit Farbe beschmiert worden sei.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Ein konkreter Tatverdacht konnte zunächst nicht verifiziert werden. Am gleichen Abend meldete sich die Frau wieder bei der Polizei und gab an, die Hauswand sei erneut beschädigt worden, der Täter sei noch vor Ort. Die Polizei begab sich unmittelbar vor Ort und konnte den Sprayer in flagranti antreffen. Es handelte sich um einen 28-jährigen Mann aus Neuwied, der früher in einer Beziehung zu der Geschädigten stand. Neben der Einleitung der Strafverfahren gegen den Mann konnten die Polizisten die benutzten Spraydosen sicherstellen. Die Polizisten drohten dem Mann, für den Fall einer erneuten Beschädigung, die Ingewahrsamnahme an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell