Daaden

Getunter Roller in der Ortslage Daaden

Von Polizeidirektion Neuwied, Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am vergangenen Freitagnachmittag wurde der Polizei Betzdorf ein Mofaroller in der Germarkung Daaden, ohne Versicherungskennzeichen und mit fehlender Verkleidung, gemeldet.

Anzeige

Das Fahrzeug soll jedoch wesentlich schneller als die erlaubten 25 km/h gefahren sein. Eine entsandte Streife konnte das Fahrzeug jedoch nicht mehr feststellen. Beschwerden über das vermutlich selbe Fahrzeug, sind bei der Betzdorfer Dienststelle bereits öfters eingegangen. Beschrieben wurde hier mehrfach ein schwarzer Roller ohne Kennzeichen, dafür „erkennbar flott“, mit fehlenden Verkleidungselementen. Der schlanke männliche Fahrer im jugendlichen Alter soll blonde Haare tragen und öfters die Ortslage Daaden sowie dazugehörige Waldgebiete im Bereich des Wanderparkplatzes Hüllbuche befahren. Hinweise bitte an die PI Betzdorf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
Telefon: 02741-9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell