Archivierter Artikel vom 08.04.2022, 11:00 Uhr
St. Katharinen

Geschwindigkeitskontrolle

Am Späteren Donnerstagabend führte die Linzer Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle in der Linzer Straße in St. Katharinen durch. Innerhalb von 30 Minuten wurden insgesamt fünf Verstöße festgestellt, die mit Verwarnungen und Bußgeldverfahren sanktioniert wurden.

Von Polizeidirektion Neuwied/Rhein (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

St.-Katharinen (ots) –

Am Späteren Donnerstagabend führte die Linzer Polizei eine Geschwindigkeitskontrolle in der Linzer Straße in St.-Katharinen durch. Innerhalb von 30 Minuten wurden insgesamt fünf Verstöße festgestellt, die mit Verwarnungen und Bußgeldverfahren sanktioniert wurden. Der Schnellste war mit seinem Pkw bei erlaubten 50 km/h mit 103 km/h unterwegs. Die 21-jährige Fahrerin aus Unkel erwartet neben einem satten Bußgeld auch ein Fahrverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0
www.polizei.rlp.de/pi.linz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell